Impfungen

COVID19- Impfung
Bitte beachten Sie unseren gesonderten Beitrag unter „Aktuelles – COVID19″….

Grippeschutz-  und Pneumokokkenimpfung
Zwischenzeitlich ist wieder „Nachschub“ an Grippeimpfstoff eingetroffen. Vorranging sollten weiterhin die älteren Menschen (ab ca. 60 Jahren) sowie die Patienten mit chronischen Erkrankungen geimpft werden. 
Der Lieferengpass für den Impfstoff gegen Lungenentzündung (Pneumokokken, PPSV23) wird allerdings noch andauern….Wir halten Sie auf dem laufenden.

Impfungen aus beruflicher Indikation
Impfungen, die von Berufs wegen erforderlich sind (z.B. Hepatitis- Impfungen, …), können nun auch in Ihrer Hausarztpraxis zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse verabreicht werden. Wir beraten Sie gerne….

Nach oben